Ein Jahrhundert und drei Generationen Transport

Die erste Umzüge

Es war einmal……… In der ganzen Schweiz gab es 31 mit dem Internationalen Verband der Internationalen Spediteure (F.I.D.I.) verbundene Strassengüterverkehrsunternehmen, zwei davon im Tessin. Eine der beiden im Tessin war genau die Nessi Traslochi AG, deren Eigentümer Herr Antonio Nessi heute ist. Das Unternehmen hat sich eine prestigeträchtige Position auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene verdient. Dies ist zweifellos das Ergebnis einer langjährigen Erfahrung, die zu Beginn des letzten Jahrhunderts begann, und der Behärrlichkeit, mit der man stets nach Qualität, Zuverlässigkeit, Service und Professionalität strebte.

Seereisen in den 30er Jahren

Es war Carlo Nessi, der Grossvater von Herr Antonio Nessi, der zu Beginn des letzten Jahrhunderts mit dem Betrieb als Spediteur begann, indem er die „Nessi & Co.“ gründete, die auf Lieferung von Baustoffen und Brennstoffen durch Transport basiert, die von ihm vermarktet wurden. 1951 wurde „Trasporti Nessi & Co.“ mit Sitz in Locarno gegründet, mit der Leitung seines Sohnes Arrigo und des Ehemannes von dessen Schwester, Herr René Dommen, der die Leitung des Unternehmens übernahm und die Verantwortung für den kommerziellen Bereich seinem Schwager überliess.

Kloten Flughafen für die ersten Spedition über den Atlantik

Das Unternehmen entwickelte sich schnell auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene und erwarb auch die offizielle SBB-Cammionage, die heute als Cargo-Domizil bekannt ist. Mit der Aufgabe, sich besonders um den Bereich Cargo Domicilio zu kümmern, und im Jahr 1976 trat Antonio, der Sohn von Arrigo im Alter von 25 Jahren in die Firma ein. Er kehrte aus Zürich zurück, wo er im dritten Jahr seines Universitätsstudiums war, weil er, wie er sich vielleicht gewünscht hätte, dazu bestimmt schien, Maschinenbauer zu werden. Genau im Moment der maximalen Entwicklung, am 3. Dezember 1981, zerstörte ein schrecklicher Brand das Lager und Büros des Unternehmens vollständig, aber die Arbeit konnte dank der Nutzung von gemietete externer Lagerhäuser fortgesetzt werden.

Der Beginn des Neubau der Zandone

Gegen Ende 1982 wurde im Industriegebiet von Losone endlich mit dem Bau eines neuen und grösseren Hauptsitzes auf einer Fläche von 4’700m2 begonnen, wo alle Einrichtungen des Unternehmens zentralisiert werden sollten: Büros, Lager, Werkstatt und Garage für insgesamt 4’000mq und die Wohnung des Hausmeisters. Zurzeit verfügt Nessi Traslochi SA über 12 festangestellte Mitarbeiter, eine Flotte von 10 Fahrzeugen und 3 externe Aufzüge.

Die hochwertige Lieferung des Rolls Royce in England

Der Sohn Gianmaria unterstützte einige Jahre lang seinen Vater Antonio Nessi. Gianmaria verliess für eine Zeit für die Spezialisierung nach der Deutscheschweiz und stellte sich die Grundlagen des Berufsstandes und kehrte dann ins Tessin zurück, um seinem Vater mit Qualität und Professionalität im Zeichen der Geschäftskontinuität zu helfen.

KONTAKT:

Telefon +41 (0)91 785 18 78
Fax +41 (0)91 792 16 63
e-mail nessi@nessi-locarno.ch

Geschäftsinhaber

Herr Antonio Nessi

e-mail direzione@nessi-locarno.ch

Buchhaltung

Herr Marco Campise und Herr Geremia Schifferli

e-mail contabilita@nessi-locarno.ch

Umzüge und Transporte

Frau Samantha Gorla

e-mail nessi@nessi-locarno.ch

Lager und Lagerung

Herr Geremia Schifferli

e-mail deposito@nessi-locarno.ch